Schrägbettfilter - KSF

Die KOWAP Schrägbettfilter der Typenreihe KSF150, 300, 500, 900 zeichnen sich durch eine neue Technik aus,
die eine sehr effizient Filtration ohne Filterhilfsmittel ermöglicht. 
Dieses Verfahren hat sich auch bereits bei grossen Zentralanlagen bewährt und ermöglicht dem Betreiber, die Nebenkosten tief zu halten und den metallischen Schlamm ohne Hilfsstoffe in die Weiterverwertung zu leiten.

TYP

l/min

Länge

Breite

Höhe

KSF 150

- 80

1200

530

700

KSF 300

- 160

1450

760

850

KSF 500

- 260

1850

760

1000

KSF 900

- 460

2300

1100

1200 

Funktionprinzip

Der zu filtrierende Kühlschmierstoff wird durch den rückseitigen Einlaufverteiler beruhigt in die Filtrationszone geleitet.
Hier wird in einer ersten Stufe ein Filterkuchen aufgebaut, welcher die Filtrationsqualität erhöht und die genügende Reinheit des Kühlschmierstoffes sicherstellt.

Durch den Schmutzauftrag in der Filtrationszone wird mit der Zeit der Durchsatz reduziert was zu einem Ansteigen des Niveaus und somit zu einem feinen Vorschubschritt führt, wodurch der Schmutz zum Abwurfpunkt geführt wird.
Hier wird der Schmutzauftrag mit Hilfe eines Abstreifers vom Filterband gelöst und in die Schlammmulde abgeworfen.
Unter normalen Bedingungen ist dieser Schlamm sehr trocken.

(Restfeuchte: 50-100% Gewichtsanteile – Je nach Anwendung auch noch bessere Werte erreichbar)
Im Rücklauf wird das Band in einer Spülstation ausgewaschen, dies um auch langfristig einen genügenden Durchsatz ohne Verklebungen auf dem Band sicher zu stellen. 


  • KSF900-V7
  • K
  • KSF900
  • 1
  • KSF150 mit Tank2
  • KSF500-Schleifen-Öl
  • ZA ECO10000-3xKSF900-3